Lesemonat Mai 2021 [Monatsrückblick]

Der Mai ist fast vorrüber. Der Blogmonat Mai auf Romanliebe ist dafür schon rum. Daher wird es Zeit für meinen Monatsrückblick. In meinem Lesemonat Mai war ich nicht sonderlich erfolgreich. Ich hatte mir ähnlich viel vorgenommen, wie im April, aber leider habe ich gerade die Hälfte der Bücher geschafft.

Lesemonat Mai – Zahlen & Fakten

Wie bereits erwähnt, war ich im Mai nicht ganz so fleißig, wie ich es mir gewünscht und vorgenommen hatte. Vier Bücher habe ich gelesen, und alle habe ich euch vorgestellt. Damit bin ich jetzt bei insgesamt 19 Büchern im Jahr 2021.

    • gelesene Bücher: 4
      • darunter 4 Rezensionsexemplare
    • gelesene Seiten: 1761
    • Bücher aus 4 Verlagen
    • 4 verschiedene Autoren

Kleiner Monatsrückblick

Secret Academy Band 2: gefährliche Liebe von Valentina Fast

Den ersten Secret Academy Band hatte ich ja im Aprl schon gelesen und der zweite Band war auch ziemlich gut. Ich habe euch Secret Academy: gefährliche Liebe** bereits vorgestellt. Es ist das Ende der Dilogie um Alexis und das MI20, einer Ausbildungsstätte für Geheimagenten. Der Schreibstil war sehr fesselnd, die Story keinerzeit langweilig oder langatmig und das Ende lies keine weitere Fragen offen. Für mich also ein wirklich gelungenes Ende der beiden Bücher.
>>Leseempfehlung

wichtige Daten zum Buch: 496 Seiten | Am 30. April 2021 beim ONE Verlag erschienen | 2. Band der Secret Academy-Serie | Gebundenes Buch  für 17,00 € bei Amazon* erhältlich

Sommerträume am Meer von Karen Swan

Sommerträume am Meer** war mein erster Sommerroman 2021. Ich hatte Anfangs ziemliche Startschwierigkeiten, als ich dann aber in das Buch hinein gefunden habe, hat es mir wirklich gut gefallen.
In dem Buch dreht sich alles um ein Familiendrama, bei dem das Kindermädchen Bell auf einmal mittendrin statt nur dabei ist.
>> Leseempfehlung

wichtige Daten zum Buch: 528 Seiten | am 19. April 2021 beim Goldmann Verlag erschienen  | Taschenbuch für 10,00 € bei Amazon* erhältlich

Meer Momente wie dieser von Svenja Lassen | Lesemonat Mai

Und der nächste Sommerroman kam direkt mit Meer Momente wie dieser** von Svenja Lassen hinterher. Auch hier hatte ich leichte Startschwierigkeiten, habe aber deutlich schneller in das Buch hinein gefunden.
Die Geschichte um Sina, die mit ihrem Hamster auf Sylt reist, um dort die Meer Momente Liste ihrer besten Freundin abzuarbeiten und sich dann mit ihrem heißen Vermieter Ben, ihrer Jugendliebe Michael und dem Strandcafe ein paar schöne Wochen zu machen..
>> Leseempfehlung

wichtige Daten zum Buch: 336 Seiten | am 19. April 2021 beim Blanvalet Verlag erschienen  | Taschenbuch für 10,00 € bei Amazon* erhältlich

Dein Herz, meinem so nah von Ronni Davis

Der lockere, sommerliche Jugendroman, den ich bei Dein Herz, meinem so nah erwartet habe, blieb leider aus. Es ist jedoch ein wirklich gelungener Jugendroman, der sehr zum Nachdenken anregt und mich auch sehr mitgenommen hat.
Die Geschichte dreht sich um die 18 jährige Devon und Ashton, den sie vor 2 Jahren im Sommer kennengelernt hat, und der seit dem aus ihrem Leben verschwunden war. Plötzlich taucht er an ihrer High School wieder auf und die Sommerromanze von damals scheint wieder aufzuleben. Soweit so normal, doch dann stellt sich heraus, dass Ashton unter Depressionen leidet.
Ronni Davis verpackt das Thema wirklich sehr gut. Sie beschreibt die Tücken der Krankheit und stellt sie Realitätsgetreu da, sodass es mich als Betroffene selbst ziemlich mitgenommen hat.
>> Leseempfehlung

wichtige Daten zum Buch: 400 Seiten | am 10. Mai 2021 beim cbt Verlag erschienen  | Taschenbuch für 10,00 € bei Amazon* erhältlich

Fazit Mai 2021

Wie bereits schon erwähnt. So ganz zufrieden bin ich mit dem Ergebnis meines Lesemonat Mai nicht. Allerdings sind 4 Bücher und über 1500 Seiten im Monat  jetzt auch nicht wenig. Ich denke, was hier viel mitgespielt hat, ist das Regenwetter, das mich selbst eher mitgenommen hat. Dazu die Startschwierigkeiten bei den beiden Sommerromanen und das das Thema Depression, das mich auf einmal wie erstarrt hat, weil ich es nicht erwartet hatte, im letzten Buch.
Dennoch haben mir die Bücher sehr gut gefallen und ich kann sie alle auch mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

Habt ihr bereits Bücher davon gelesen? Oder würde euch eines der Bücher reizen?

*Affiliate-Link
**Rezensionsexemplar

Ich weise darauf hin, dass durch die Nutzung der Kommentar- oder Like-Funktion personenbezogene Daten (Name, Blog) öffentlich gemacht werden. Andere (IP Adresse, E-Mail-Adresse) werden im System gespeichert. Es besteht ein Widerspruchsrecht.

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.