Jodi Picoult – Kleine große Schritte

*Rezensionsexemplar* Heute möchte ich euch mal eine etwas anspruchsvollere Lektüre vorstellen. Und zwar handelt es sich um den Roman „Kleine große Schritte“ von Jodi Picoult. Ich habe den Roman schon länger bei mir herumliegen. Habe ihn mehrfach begonnen, aber es war mir dann doch zu anspruchsvoll. Anfang des Sommers hatte ich richtig Lust darauf und habe erneut mit der Geschichte zur dunkelhäutigen Säuglingsschwester Ruth Jefferson begonnen. Und diesmal hat mich der Roman regelrecht umgehauen.

„Jodi Picoult – Kleine große Schritte“ weiterlesen