Jennifer L. Armentrout – Origin: Schattenfunke (Obsidian Band 4)

Nachdem ich von der Obsidian Reihe eine kleine Pause gebraucht habe, habe ich nun endlich den vierten und vorletzten Band der Serie Origin gelesen. Es geht weiterhin um die Geschichte von Katy und Daemon und ihren Kampf gegen Daedalus. Wenn ihr  die ersten Bücher noch nicht gelesen habt, solltet ihr diesen Beitrag nicht lesen, da er dann sehr viel spoilert! 

Allgemeine Informationen

Titel: Origin: Schattenfunke
Buchreihe: Obsidian
Band: 4
Seitenzahl: 448
Autor: Jennifer L. Armentrout
Genre: Science Fiction Roman
Verlag: Carlsen Verlag
Kosten: 14,99 € online bei Amazon*
Erschienen am: 28. Juni 2018

Hier das Backcover zum Nachlesen:

Meine Meinung zu Origin: Schattenfunke

Einteilung/Schreibstil – Dass ich ein großer Fan von Jennifer L. Armentrout bin, muss ich glaube ich nicht mehr erwähnen. Der morderne Schreibstil und die Art, wie sie es schafft in den Büchern den Spannungsbogen immer aufrecht zu halten, begeistern mich jedes Mal aufs Neue.

Story – Dass Katy von Daedalus gefangen wurde passt Daemon so gar nicht. Nachdem auch seine Familie ihn wegsperren lies, beschließt er auf eigene Faust zu handeln und sich ebenfalls in die Fänge von Daedalus zu geben. Doch ob das so eine gute Idee ist? Schafft er es so, Katy und sich selbst aus den Fängen der obskuren Organisation zu befreien?

Leseempfehlung?!

Ich war von Beginn an ein großer Fan der Buchreihe. Doch nach dem dritten Band war ich von der Selbstgefälligkeit von Daemon ziemlich genervt, weswegen ich eine Pause brauchte. Und ich muss sagen, die Pause hätte ich mir sparen können. Ich bin großer Fan der Story, sowie von Katy, aber Daemon geht mir wirklich auf die Nerven. Leider ist das Buch tatsächlich so geschrieben, dass ich wissen möchte, wie die Buchreihe endet.

Habt ihr die Obsidian- Reihe schon gelesen?

Bisherige Teile:
Obsidian – Band 1(Amazon*)
Onyx – Band 2 (Amazon*)
Opal – Band 3 (Amazon*)
Opposition – Band 5 (Amazon*)

Allerliebst

*Affiliate-Link


Ich weise darauf hin, dass durch die Nutzung der Kommentar- oder Like-Funktion personenbezogene Daten (Name, Blog) öffentlich gemacht werden. Andere (IP Adresse, E-Mail-Adresse) werden im System gespeichert. Es besteht ein Widerspruchsrecht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.