Meistgeklickt 2021 [Jahresrückblick]

Das Jahr 2021 können wir nun abhaken! Und wie jedes Jahr starte ich auf Romanliebe mit meinem Meistgeklickt Beitrag aus dem vorherigen Jahr. In diesem Jahr blicken wir also gemeinsam auf 2021 zurück. Welche Beiträge, die im letzten Jahr veröffentlicht wurden, wurden von euch am meisten aufgerufen. Und welche Beiträge insgesamt?

Meistgeklickt 2021 | Neue Beiträge

Starten wir also mit den Top 5 Beiträgen, die neu im vergangenen Jahr erschienen sind. Diese stelle ich euch nochmal etwas genauer vor. Dazu kommt am Ende noch eine kleine Zusammenfassung der Top 10 aller meiner Beiträge.

Platz 5 – Opposition: Schattenblitz von Jennifer L. Armentrout

Der fünfte Band der Obsidian-Serie, die ich Ende 2020/Anfang 2021 gelesen habe, hat es euch genauso angetan wie mir. Ich bin großer Fan der Buchreihe um die Lux. Und das obwohl ich eigentlich vorher gar nicht so der Fantasy-Typ war. Seit der Obsidian Reihe lese ich immer wieder gerne mal Fantasy Bücher zwischenrein.
>> Zur Rezension

Platz 4: Das Limettenhaus von Valentina Cebeni

Das Limettenhaus von Valentina Cebeni habe ich im Sommer gelesen. Es ist eine historische Familiensaga, die mir selbst ganz gut gefallen hat. Es geht um eine Familie, die nach dem Tod des Vaters von Kuba zurück zur Familie nach Italien geht. Dort angekommen stehen sie vor einigen Schwierigkeiten.
>> Zur Rezension

Platz 3: Bretonischer Zitronenzauber von Hannah Luis

Ehrlich gesagt musste ich jetzt selbst erst einmal nachlesen, um was es in dem Roman ging. Und das, obwohl es mir eigentlich ganz gut gefallen hatte. Da es mir nicht in Erinnerung geblieben ist, war es wohl aber nichts Besonderes für mich. Es geht um Mona, die sich auf die Spuren ihrer Vergangenheit, oder besser auf die Spuren der Vergangenheit ihrer verstorbenen Großmutter macht.
>> Zur Rezension

Platz 2: Secret Academy 2 von Valentina Fast

Gefährliche Liebe ist der zweite Band der Secret Academy Dilogie von Valentina Fast. Auch hier handelt es sich wieder um einen Fantasy Roman. Die Dilogie handelt von Alexis und der Geheimdienst-Organisation MI20. Doch dass in der Academy nicht alles nur auf Gutes aus ist, wird Alexis bewusst, als sie Dean kennenlernt. Ein wirklich toller Zweiteiler, wenn ihr mich fragt.
>> Zur Rezension

Platz 1 – Jedes Jahr im Juni von Lia Louis | Meistgeklickt 2021

Bei euch am beliebtesten war der Roman Jedes Jahr im Juni von Lia Louis. Der Roman, dessen Titelübersetzung ich bis heute nicht verstehe. Aber das Buch an sich war ganz gut. Die Story an sich erinnerte mich Anfangs sehr an Für immer vielleicht von Cecelia Ahern. Doch dem war nicht so, es entwickelte sich anders. Ein sehr guter Roman, den ich schnell verschlungen hatte.
>> Zur Rezension

Meistgeklickt 2021

Kommen wir nun zu den gesamten Top 10 Beiträgen aus dem Jahr. In die Top 10 haben es sogar gleich sechs Beiträge aus diesem Jahr geschafft. Das ist bei Büchern ehrlich gesagt nicht sonderlich überraschend. Aber seht selbst:

10. Platz: Ziemlich gute Gründe, am Leben zu bleiben von Matt Haig
9. Platz: Die Schneeflockenmelodie von Anna Liebig
8. Platz: Opposition: Schattenblitz von Jennifer L. Armentrout
7. Platz: Das Weihnachtswunder von Angelika Schwarzhuber
6. Platz: Das Limettenhaus von Valentina Cebeni
5. Platz: Bretonischer Zitronenzauber von Hanna Luis
4. Platz: Wolkenschloss von Kerstin Gier
3. Platz: Secret Academy 2 von Valentina Fast
2. Platz: Jedes Jahr im Juni von Lia Louis
1. Platz: Tote Mädchen Lügen nicht Buch vs. Serie

Was mich überrascht ist, dass der Tote Mädchen lügen nicht Beitrag immer noch auf Platz 1 ist, und das obwohl der Hype um die Serie eigentlich so langsam abgeklungen ist.

Welches waren eure Meistgeklickt Beiträge? Lasst mir eure Links gerne in den Kommentaren da, dann schau ich auch bei euch vorbei.

Ihr habt noch nicht genug? Dann schaut doch mal bei meinem Meistgeklickt Beitrag auf Beautyandthebeam vorbei!

*Affiliate-Link


Ich weise darauf hin, dass durch die Nutzung der Kommentar- oder Like-Funktion personenbezogene Daten (Name, Blog) öffentlich gemacht werden. Andere (IP Adresse, E-Mail-Adresse) werden im System gespeichert. Es besteht ein Widerspruchsrecht.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

%d Bloggern gefällt das: