Dance into my world von Maren Vivien Haase

Dance into my World ist der erste Band der Move District Trilogie von Maren Vivien Haase. Der new Adult Roman handelt von Jade und Austin, die sich in New York in einer Tanzschule kennenlernen. Eine mitreißende Geschichte, die vor allem auch nicht so schöne Themen aufgreift.

„Dance into my world von Maren Vivien Haase“ weiterlesen

Mein Lesejahr 2021 [Jahresrückblick]

Und der zweite Teil meines Jahresrückblicks folgt direkt! Es ist zwar nicht der erste Sonntag im Monat, aber dafür der zweite. Ich denke, das geht in Ordnung. Heute möchte ich euch mein Lesejahr 2021 zusammenfassen und euch meine Ziele für 2022 vorstellen.

„Mein Lesejahr 2021 [Jahresrückblick]“ weiterlesen

Meistgeklickt 2021 [Jahresrückblick]

Das Jahr 2021 können wir nun abhaken! Und wie jedes Jahr starte ich auf Romanliebe mit meinem Meistgeklickt Beitrag aus dem vorherigen Jahr. In diesem Jahr blicken wir also gemeinsam auf 2021 zurück. Welche Beiträge, die im letzten Jahr veröffentlicht wurden, wurden von euch am meisten aufgerufen. Und welche Beiträge insgesamt?

„Meistgeklickt 2021 [Jahresrückblick]“ weiterlesen

My Wish – Breite deine Flügel aus von Audrey Carlan (Band 1)

*Rezensionsexemplar* Im November kam endlich der erste Band der neuen Buchreihe von Audrey Carlan in den Handel. Die My Wish Reihe startet mit dem passenden Untertitel “Breite deine Flügel aus” und einem romantischen/erotischen Roman über Suda Kaye, die nach 10 Jahren auf Weltreise nach Hause zurückkehrt.

„My Wish – Breite deine Flügel aus von Audrey Carlan (Band 1)“ weiterlesen

Die Schneeblütenprinzessin von Mona Jones

Ich muss zugeben, als ich dieses Buch in der Hand hielt, reizte mich vor allem der Name der Autorin. Denn sie trägt meinen Vornamen! Und das triggert mich immer. Auch das Cover von Die Schneeblütenprinzessin hat mich sehr angesprochen. Das Backcover hielt leider nicht viel Informationen bereit und auch einen Klappentext gab es nicht. Dennoch hat mich der Winterroman nicht enttäuscht.

„Die Schneeblütenprinzessin von Mona Jones“ weiterlesen

Gut Schwanensee – Uns kann niemand trennen von Jette Martens

*Rezensionsexemplar* Gut Schwanensee von Jette Martens ist eine Trilogie, die hauptsächlich an der Ostsee spielt. Uns kann niemand Trennen ist der Untertitel des dritten und letzten Buches. Ich muss gestehen, ich habe die ersten beiden Bücher nicht gelesen, was aber nicht sonderlich schlimm war, denn die ersten beiden Bücher handelten von anderen Charakteren, die im dritten Teil “nur noch” als Nebencharaktere auftreten.

„Gut Schwanensee – Uns kann niemand trennen von Jette Martens“ weiterlesen

Die Schneeflockenmelodie von Anna Liebig

*Rezensionsexemplar* Ende September ist mit Die Schneeflockenmelodie ein neuer Weihnachtsroman von Anna Liebig beim Blanvalet Verlag erschienen. In dem Roman geht es um die Primaballerina Nina, die ihrer Großmutter Maria in nichts nachsteht. Doch als Maria ins Heim kommt und immer mehr Ihre Erinnerungen verliert und Nina eine alte Spieluhr ihrer Großmutter findet, macht sie sich auf die Suche nach deren Bedeutung.

„Die Schneeflockenmelodie von Anna Liebig“ weiterlesen

Das Weihnachtsherz von Angelika Schwarzhuber

*Rezensionsexemplar* Für mich gehört es inzwischen schon fast zur Tradition in der Vorweihnachtszeit die neuen Romane von Angelika Schwarzhuber zu lesen. In diesem Jahr kam erneut ein wunderschöner Weihnachtsroman mit Das Weihnachtsherz hinaus, in dem es wieder um eine mitreißende Familiengeschichte geht.

„Das Weihnachtsherz von Angelika Schwarzhuber“ weiterlesen

Atelier Rosen – Die Frauen aus der Marktgasse von Marie Lamballe (Band 1)

*Rezensionsexemplar* Nach der Café Engel Trilogie hat Marie Lamballe nun mit Atelier Rosen eine neue Trilogie geschrieben. Der historische Romanmit dem Untertitel “Die Frauen aus der Marktgasse” spielt in Kassel im Jahr 1830 und beschäftigt sich inhaltlich mit der damaligen Gesellschaft, verpackt in einen tollen Roman.

„Atelier Rosen – Die Frauen aus der Marktgasse von Marie Lamballe (Band 1)“ weiterlesen

Walnusswünsche von Manuela Inusa (Kalifornische Träume Band 5)

*Rezensionsexemplar* Endlich kam der fünfte Band der Kalifornische Träume Serie von Manuela Inusa auf den Markt. Natürlich habe ich mich sehr gefreut, dass ich es zugeschickt bekam. In Walnusswünsche geht es um Victoria, die die Walnussfarm der Familie von ihrem Vater übernommen hat. Das Schöne an der Kalifornische Träume Reihe ist, das die Bücher alle unabhängig voneinander lesbar sind!

„Walnusswünsche von Manuela Inusa (Kalifornische Träume Band 5)“ weiterlesen