Manuela Inusa – Mandelglück (Kalifornische Träume Band 3)

*Rezensionsexemplar* Nach Wintervanille und Orangenträume kommt Mandelglück. Das ist der dritte Band der Kalifornische Träume Buchreihe von Manuela Inusa. Auch in diesem Buch geht es wieder um eine Farmerin an der kalifornischen Küste. In diesem Fall handelt es sich um Sophie, die die Mandelfarm ihrer Großmutter erbt. „Manuela Inusa – Mandelglück (Kalifornische Träume Band 3)“ weiterlesen

Cristina Caboni – Die Gartenvilla

*Rezensionsexemplar* Die Gartenvilla ist bereits mein zweites Buch von Cristina Caboni. Ich mag ihren Schreibstil gerne und auch die Geschichte, die sie im Roman erzählt. Es geht um Milena, die bei ihrem Großvater aufwächst, durch einen grausamen Fund begibt sie sich auf die Suche nach der Wahrheit und die liegt weit in der Vergangenheit! „Cristina Caboni – Die Gartenvilla“ weiterlesen

Silvia Konnerth – Heidesommerträume

*Rezensionsexemplar* Auf das Buch habe ich etwas länger warten müssen, aber das Warten hat sich gelohnt. Die Geschichte um Autorin Carolin und ihre Schwester Lola und das Hotel in der Heide war einfach ein Traum! Der Roman war mein erstes Buch von Silvia Konnerth und ich habe Blut geleckt! Es wird sicherlich nicht das letzte Buch sein, dass ich von ihr lese. „Silvia Konnerth – Heidesommerträume“ weiterlesen

Manuela Inusa – Orangenträume

*Rezensionsexemplar* Mit Orangenträume kam nun Band 2 der Kalifornische Träume Reihe von Manuela Inusa auf den Markt. Ich hatte im Dezember bereits den ersten Band Wintervanille verschlungen und hatte mich wirklich sehr auf den zweiten Band gefreut. Diesmal geht es um Lucinda, die die Orangenfarm ihrer Eltern führt. „Manuela Inusa – Orangenträume“ weiterlesen

Mauela Inusa – Wintervanille

In der Berufsschule bekam ich als Klassenbeste einen Buchgutschein für zwei Bücher. Das erste Buch, das ich mir davon herausgesucht habe, war “Wintervanille” von Manuela Inusa. Mich hat das Backcover und das wunderschöne Cover überzeugt und ich habe es wirklich gemocht.

„Mauela Inusa – Wintervanille“ weiterlesen

Anne Sanders – Wild at Heart – Winterglück im Hotel der Herzen

*Rezensionsexemplar* Nachdem ich bereits im letzten Jahr ein Buch von Anne Sanders gelesen habe, habe ich mich sehr auf “Wild at heart”gefreut. Es ist bereits das zweite Buch zum Hotel der Herzen. Das erste habe ich zwar nicht gelesen, jedoch machte das bei diesem Buch nichts aus. Ich hatte zu keinem Zeitpunkt das Gefühl, dass mir Informationen fehlen.

„Anne Sanders – Wild at Heart – Winterglück im Hotel der Herzen“ weiterlesen

Angelika Schwarzhuber – Das Weihnachtslied

*Rezensionsexemplar* Bereits im letzten Jahr um die Weihnachtszeit habe ich das Buch “das Weihnachtswunder” von Angelika Schwarzhuber bekommen und gelesen. Es ist eine wirklich schöne, mitreißende Weihnachtsgeschichte gewesen.  Umso mehr habe ich mich darüber gefreut, dass ich nun auch den neuen Roman “Das Weihnachtslied” von ihr lesen durfte.

„Angelika Schwarzhuber – Das Weihnachtslied“ weiterlesen

Alexandra Fabisch – Pfannkuchenherzen um Mitternacht

*Rezensionsexemplar* Der Titel klingt ja schon mal sehr verlockend. Ich muss generell gestehen, dass mich Buchtitel mit Essen im Namen schon immer angesprochen haben. Was das jetzt über mich aussagt? Keine Ahnung! Um was es in dem Buch von Alexadra Fabisch geht? Um Yada, Mitte 20. Schon seit neun Jahren mit ihrem Freund Hanno zusammen. Und doch bringt Luuk, der fremde Anrufer ihre komplette Welt durcheinander.

„Alexandra Fabisch – Pfannkuchenherzen um Mitternacht“ weiterlesen

Christoph Dörr – Im Luftschloss wohnt kein Märchenprinz

*Rezensionsexemplar* Ein ansprechendes Buchcover und ein vielversprechendes Backcover. Das sind die beiden Dinge, auf die ich beim Bücherkauf und meiner generellen Bücherauswahl am meisten achte. Genau nach meinen Vorstellungen lag hier „Im Luftschloss wohnt kein Märchenprinz“ von Christoph Dörr. Der Autor war mir bis dato unbekannt. Aber das Buch hat mich überzeugt. „Christoph Dörr – Im Luftschloss wohnt kein Märchenprinz“ weiterlesen

Kristin Harmel – Ein Ort für unsere Träume

*Rezensionsexemplar* Seit einiger Zeit bin ich ein großer Fan von Kristin Harmel. Im September ist ihr neuestes Buch „Ein Ort für unsere Träume“ erschienen. Ich habe das Buch, das während der Zeit des zweiten Weltkrieges in Paris spielt, gelesen und möchte es euch nun vorstellen.

„Kristin Harmel – Ein Ort für unsere Träume“ weiterlesen