Kristina Valentin – Herzblitze

*Rezensionsexemplar* Mit Herzblitze durfte ich nun mein zweites Buch von Kristina Valentin lesen. Es geht um Felicitas, die nach einem Blitzschlag zwar noch lebt, aber das komplette vergangene Jahr vergessen hat. 365 Tage aus dem Gedächtnis gelöscht. Wie geht man damit am besten um?

„Kristina Valentin – Herzblitze“ weiterlesen

Hibiskustage von Sabine Lay

*Rezensionsexemplar* Der Roman Hibiskustage von Sabine Lay verspricht allerlei Gutes. Das Buchcover hat mich vollkommen umgehauen. Und auch das Backcover hat mir eine tolle Geschichte über die vier Freundinnen Izzy, Mel, Kerstin und Sarah versprochen. Ob das Buch mit dem Backcover und dem wunderschönen Cover mithalten kann?

„Hibiskustage von Sabine Lay“ weiterlesen

Manuela Inusa – Mandelglück (Kalifornische Träume Band 3)

*Rezensionsexemplar* Nach Wintervanille und Orangenträume kommt Mandelglück. Das ist der dritte Band der Kalifornische Träume Buchreihe von Manuela Inusa. Auch in diesem Buch geht es wieder um eine Farmerin an der kalifornischen Küste. In diesem Fall handelt es sich um Sophie, die die Mandelfarm ihrer Großmutter erbt. „Manuela Inusa – Mandelglück (Kalifornische Träume Band 3)“ weiterlesen

Carène Ponte – Ich habe mich entschieden und sage vielleicht

*Rezensionsexemplar* Mit „Ich habe mich entschieden und sage vielleicht“ ist im Juni der neue Roman von Carène Ponte erschienen. Ich habe bereits ihren ersten Roman „Versprich mir zu lieben“ sehr gemocht und mich daher sehr auf diesen Roman gefreut. Es geht darum, was passiert, wenn man sich immer vorstellt, wie das Leben verlaufen wäre, wenn man eine andere Entscheidung getroffen hätte. Denn genau das passiert der Protagonistin Maxine im dem Roman. „Carène Ponte – Ich habe mich entschieden und sage vielleicht“ weiterlesen

Silvia Konnerth – Heidesommerträume

*Rezensionsexemplar* Auf das Buch habe ich etwas länger warten müssen, aber das Warten hat sich gelohnt. Die Geschichte um Autorin Carolin und ihre Schwester Lola und das Hotel in der Heide war einfach ein Traum! Der Roman war mein erstes Buch von Silvia Konnerth und ich habe Blut geleckt! Es wird sicherlich nicht das letzte Buch sein, dass ich von ihr lese. „Silvia Konnerth – Heidesommerträume“ weiterlesen

Manuela Inusa – Orangenträume

*Rezensionsexemplar* Mit Orangenträume kam nun Band 2 der Kalifornische Träume Reihe von Manuela Inusa auf den Markt. Ich hatte im Dezember bereits den ersten Band Wintervanille verschlungen und hatte mich wirklich sehr auf den zweiten Band gefreut. Diesmal geht es um Lucinda, die die Orangenfarm ihrer Eltern führt. „Manuela Inusa – Orangenträume“ weiterlesen

Eithne Shortall – Weil wir Träume haben

Mit „Liebe in Reihe 27“ habe ich bereits ein Buch von Autorin Eithne Shortall gelesen. Jetzt kam der neue Roman von ihr auf meinen Nachttisch. Weil wir Träume haben dreht sich um Grace, die ihren Freund bei einem Verkehrsunfall verliert.

„Eithne Shortall – Weil wir Träume haben“ weiterlesen